Pflegenachsorge

Ziel der Pflegenachsorge ist die Planung, Vorbereitung und Durchführung notwendiger Maßnahmen in der häuslichen Betreuung von kranken Kindern und ihren Familien mit der Methode des Casemanagements.

Die Anleitung der Eltern und dritter Personen im Umgang und mit der Betreuung des kranken Kindes steht dabei im Vordergrund. Die Kinderkrankenschwestern besuchen die kleinen Patienten und ihre Familien regelmäßig zu Hause. Sie stehen den Eltern mit ihrem Wissen zur Seite für die vielen Fragen und Ängste, die sich im Verlauf der Versorgung zu Hause ergeben.

Rene-Marc

2 ½ Jahre, „Frühchen“
Er kam mit einem Geburtsgewicht von 650 Gramm zur Welt und seine Eltern erlebten bange Wochen und Monate auf der Intensivstation. Dann folgte ein nervenaufreibendes Jahr zu Hause mit Sauerstoffgabe und Überwachungsmonitor. Heute ist er ein lustiger, kleiner Sonnenschein, der es faustdick hinter den Ohren hat und seine Eltern jeden Tag mit seiner sonnigen Art erfreut.

projekt-starke Terminebk-teaser-end