„Wie können Nichtbetroffene verstehen, was es bedeutet, mit einer schweren Erkrankung zu leben? Welche Einschränkungen und Hindernisse erfahren die Kinder und ihre Familien im Alltag? Sorgen, Ängste, Freude, Stärke und Liebe – wie können diese Emotionen sichtbar werden?

Der Fotograf Michael Klar vom Fotohaus Heimhuber aus Sonthofen hat die kleinen Patienten begleitet und mit viel Herz und Einfühlungsvermögen den großen Lebenswillen und die Lebensfreude die Fotos dokumentiert. Er hat Kinder mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Mukoviszidose oder den Folgen zu früher Geburt portraitiert. Die Bilder zeigen mehr als viele Worte, mit welcher Energie die kleinen Persönlichkeiten ihr Leben leben. Sie gestatten uns, das Leben anders zu sehen. […]“

Zitat der Paten des Projekts „Über-Lebens-Künstler:
Dr. Gerd Müller, MdB – Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Gertie Müller-Hoorens – Vorstandsmitglied BUNTER KREIS Allgäu e.V.

Die Ausstellung „Über-Lebens-Künstler“ hat bereits viele eindrucksvolle Veranstaltungshäuser, Galerien und Institutionen gesehen. Noch immer bieten wir Hotels, Einkaufszentren, Banken und anderen öffentlichen Einrichtungen an, unsere Bilder auszustellen und damit die Arbeit des BUNTEN KREIS Allgäu e.V. zu unterstützen.
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Doris Wildegger unter 0831 960152-0.

Maralen

4,5 Jahre, komplexe Kohlenhydratresorptionsstörung
Sie wurde im Alter von einem Jahr plötzlich von heftigen Bauchkräpfen und Durchfällen geplagt - bis sie jedes Essen verweigerte. Sie hatte weder Kraft zum Gehen noch zum Spielen. Sie litt unter einer schweren Störung des Kohlenhydrathaushaltes. Mit ärztlicher Hilfe und der Ernährungsberaterin des BUNTEN KREISES Allgäu kam sie wieder zu Kräften.

projekt-starke Terminebk-teaser-end