Wir bleiben auch in der Krise an der Seite der Familien, die uns brauchen!

Das Coronavirus stellt uns alle vor gewaltige Herausforderungen. Auch wir im Bunten Kreis müssen uns kontinuierlich den veränderten Rahmenbedingungen anpassen und kreative Lösungen entwickeln. Oberste Priorität hat für uns auch in diesen Zeiten schwerstkranken Kindern, Jugendlichen und deren Eltern bestmöglich zur Seite zu stehen. Dafür ist es zwingend notwendig die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen zu schützen.

Wir haben  entsprechende Maßnahmen eingeleitet und unsere Kolleginnen umfangreich über Hygiene- und Schutzmaßnahmen informiert. Um die Ausbreitung des Virus bestmöglich zu verhindern, sollen weitgehend persönliche Kontakte vermieden werden. Unsere Gruppenangebote und Veranstaltungen haben wir daher bis auf weiteres abgesagt. Versorgungs- und Beratungsangebote  für die einzelnen Familien führen wir wenn möglich per Telefon,  E-Mail oder mit anderen modernen Kommunikationswegen durch. In dringend notwendigen Einzelfällen finden auch Hausbesuche weiterhin statt.

DANKE an all unsere Mitarbeiterinnen, die mit vollem Einsatz und Herzblut für unsere Familien mit schwerstkranken Kindern da sind und an die Familien, die ihr Bestes geben, diese Situation zu meister.

DANKE an unsere Partner, Unterstützer, Spenderinnen, Spender und Sponsoren, durch deren großherzige Hilfe wir auch in diesen schweren Zeiten betroffene Familien aus unserer Region trösten, begleiten und unterstützen können.

Aufgrund der aktuellen Situation sind wir im Nachsorgezentrum nicht regelmäßig vor Ort. Wir bitten Sie, uns in dringenden Fällen telefonisch unter 0831/960152-0 oder per Mail unter info(at)bunter-kreis-allgaeu.de zu kontaktieren, um die Möglichkeit eines persönlichen Kontaktes zu besprechen.

Passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf.
Gemeinsam werden wir diese schwere Zeit durchstehen.

Ihr Team vom Bunten Kreis Allgäu

Aktuell

Die neue "Bunte Post ist da"

Lesen Sie in der neuen Bunte Post Nr. 16 wie sich die Corona-Krise auf die Arbeit im Bunten Kreis Allgäu auswirkt und wie die von uns betreuten Familien mit den großen Herausforderungen umgehen. // mehr

Werden Sie Teil des Teams

Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (m/w/d). Jetzt bewerben! // mehr

Corona - Elterninformationen

Interessante Links für kindgerechten Umgang mit der aktuellen Krise. // mehr


Die gemeinnützige Organisation Bunter Kreis Allgäu e.V. unterstützt seit 20 Jahren regional Familien mit Kindern, die schwer-, chronisch- oder lebensbegrenzend erkranken oder extrem früh zur Welt kommen.

Die Mitarbeiterinnen des Vereins (Sozialpädagoginnen, Kinderkrankenschwestern, Ernährungsberaterin, Psychologin und Seelsorgerin) bieten ihre Unterstützung im Rahmen einer Nachsorge an. Sie helfen, beraten und schulen, um die Pflege zu Hause vorzubereiten und zu erleichtern. So kommen die betroffenen Familien mit den komplexen und schwierigen Anforderungen besser zurecht.


VON HERZEN DANKE

Voller Einsatz für den Bunten Kreis Allgäu

Februar 2020:

6 aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ermengerst starteten für einen guten Zweck beim Sylvesterlauf am 31.12.2020. Um genügend Aufmerksamkeit für diese Aktion zu bekommen, liefen die Feuerwehrler in ihren 26kg schweren Schutzausrüstungen.

Diese tolle Idee brachte insgesamt Spenden in Höhe von 3800€ ein. Bei der Spendenübergabe im Nachsorgezentrum bekam das Team einen Einblick in die Aufgaben des Bunten Kreises.

Wenn Promis aufs Glatteis gehen

Kempten, Februar 2020: Zum dritten Mal lud der EC Oberstdorf zum „Promi Night Charity Curling Event“ ins Oberstdorfer Eissportzentrum ein. Profisportler und Prominente unterstützten die Teams, deren einzige sportliche Voraussetzung darin besteht keinen Curling Profi am Start zu haben. Mit viel Spaß und großer Leidenschaft für den Wettbewerb sichert sich das Team ICO Oberstdorf den mit 2.000 Euro dotierten 2. Platz.



Ungewöhnliche Zeiten - ungewöhnliche Spende

Kempten Juni 2020: Mangelware: Mund-Nasen-Masken. Zum richtigen Zeitpunkt erreicht uns eine Sachspende. Familie Eyhorn macht es möglich und importiert Masken direkt aus China. // mehr

Zur Krippe her kommet

Vertreter der Katholischen Landjugend Hopferbach bringen die Spende von persönlich beim Bunten Kreis Allgäu vorbei // mehr

Mitarbeiter spenden Kaffeekasse

Kempten, Februar 2020: Metzgerei-Inhaberin Elisabet Schön bringt die Spende 500 Euro persönlich im Bunten Kreis Allgäu vorbei. // mehr


BUNTER KREIS Allgäu e.V. • Robert-Weixler-Str. 50 • 87439 Kempten • Telefon: 0831 - 960 152-0

Impressum / Datenschutz